"Wissen ist Macht" №2, 2016

„Wissen ist Macht“ №2, 2016

Ankündigung der Nummer

BROWSER ANMERKUNGEN
Pleistozän, Holozän … Anthropozän?
Alexander Wolkow
Der Mensch wurde zu einer neuen geologischen Kraft, der Akademiker Wladimir Wernadskij sprach beharrlich darüber. Jetzt, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, ist diese Idee eines Hausdenkers deutlicher geworden als je zuvor. Wissenschaftler sprechen zunehmend darüber, dass wir uns unmerklich in einer neuen geologischen Ära befanden. Ihr Name ist Anthropozän. Ihre treibende Kraft ist der Mensch. Es waren seine Taten, die viele Prozesse auf unserem Planeten verursachten.

Nachrichten der Wissenschaft
In der Überschrift: Quantenverschränkung – die Quelle des holografischen Raums
Bewohnte Planeten werden später entstehen.
Die ältesten Spuren des Lebens auf der Erde
Mammuts töteten Menschen?

FOKUS AUF ERÖFFNUNG
Unsichtbares Tuch
Ruslan Grigoriew

Hauptthema
Im Weltraum durch Wasser
Expeditionen von Raumsonden haben für uns an der Peripherie des Sonnensystems viele überraschende Dinge entdeckt. Es stellt sich heraus, dass einige Satelliten von riesigen Planeten im Wasser reichlich vorhanden sind. Selbst auf dem menschenleeren Mars fanden sich zuerst Ansammlungen von Wassereis und dann die Betten der Ströme, die kürzlich über die Oberfläche des Planeten gelaufen waren. In den letzten Jahrzehnten (und besonders in den Jahren) wurden im Sonnensystem so viele Entdeckungen gemacht, dass es eine separate,ausführliche Konversation – um so wichtiger, dass Wasser eine Voraussetzung für die Existenz des Lebens in jeder Ecke des Kosmos ist, wo auch immer es gefunden wird.

Hauptthema
Im Himmel ist das Wasser außergewöhnlich
Alexander Wolkow
In den letzten Monaten hat Mars erneut großes Interesse bei Wissenschaftlern geweckt. Auf diesem Planeten findet eine Entdeckung nach der anderen statt. Im September letzten Jahres berichteten NASA-Astronomen, dass es auf dem Mars aller Wahrscheinlichkeit nach immer noch Wasser gibt. Im darauffolgenden Monat entdeckte der Rover Curiosity ein System uralter, langdauernder Flüsse und Seen auf dem Mars. Tatsächlich war dieser Planet in den ersten Milliarden Jahren seiner Geschichte reich an Wasser. Was ist mit der Wasserwelt passiert, die einst der Erde so ähnlich war?

Hauptthema
Woher kamen die Meere?
Alexander Grudinkin

Hauptthema
Der Ursprung von Wasser auf der Erde
Vera Dorofejew

Hauptthema
Geschenke von Ceres
Alexander Golandin

Hauptthema
Gibt es Wasser auf Pluto?
Michail Georgiadi

Hauptthema
Noch einmal über das irdische Wasser
Wladimir Smolizki

WELTWEIT
In der Überschrift: Schwerelosigkeit und Scotch Whisky?
Belohnen und schlafen helfen, sich an Informationen zu erinnern
Pebbles on Mars fanden sich in einem Fluss
Sitzende Lebensweise führt nicht zu vorzeitigem Tod
Blauer Himmel über Pluto
Wer ist glaubwürdiger?
Zähne fallen aus dem Rauchen
Columbus hat damit nichts zu tun

EMPIRE. BÖSE ODER GUT?
Russland, Jahr 1913
Alexander Goryanin

Reflexionen an Informationen
Liebe und Freiheit als Faktoren des reproduktiven Erfolgs
Boris Schukow

PROBLEM: FORSCHUNG UND MEDITATION
Von naturspezifischen Technologien zur alternativen Zivilisation
Yuri Magarshak

AKTUELLER KOMMENTAR
Abfalllose Zivilisation: ein Blick auf einen Kulturwissenschaftler
Igor Jakowenko

REFLEXIONEN IM BUCHHALB
Engineering Popular – warum und warum
Leonid Ashkinazi

Mann und Frau
In der Überschrift: Wie schläft man Männer?
Nicht durch den Magen!
Verhütungsmittel für Männer
Wovon hängt die Großzügigkeit der Frauen ab?
Familien erschienen dank Großmüttern
Etwas über Vergebung
Übertriebene Betreuung der Nachkommen führt zum Tod des Vaters
Bärtige Männer – Sexisten!

ZURÜCK ZUM GEDRUCKTEN
Komm für einen Mantel – zurückgekehrt geschoren oder. Noch einmal über die Rolle der Epigenetik in der Evolution
Boris Schukow

GESCHICHTEN ÜBER TIERE
Erstaunliche Muschi
Nikolai Kuzin

GESCHICHTE DER ZIVILISATIONEN
Die Welt der Zivilisationen durch die Augen von Nikolai Leskov und Vladimir Solovyov
Gennadi Gorelik

Formen des Gedächtnisses
Geschichte eines Engels
Evgeniya Tschernetsowa

ERSTER RUSSISCHER
Weiblicher Präsident
Elena Syanova
"… Bevor Sie ein Bild eines turbulenten und turbulenten Lebens machen …" – sagt Ekaterina Dashkova, die erste Frau Präsidentin der Russischen Akademie der Wissenschaften und Künste, in ihren Memoiren. Wer bist du, Ekaterina Dashkova?

WIE KÖNNEN WIR ÜBER SIE WISSEN
In der Überschrift: Und die Giraffe hat einen langen Hals
Wissenschaftler haben die Geräusche von E. coli aufgenommen.
Die kleinste Schnecke
Züchter
Über Zombie-Pflanzen
Wer hat Hunde zuerst gezähmt?
Fische schützen ihre Partner vor Gefahren
Warum stören Katzen Objekte?

MUSEUM – KETTE IN DER ZEITKETTE
Museumsraum und Zeit
Elena Blinova, Elena Bakushkina

VERNISAGE "Z-S"
Zwischen einem Hund und einem Wolf
Elena Generozova

Alles über den Menschen
Um die Erinnerung
Alexander Zaitsev

ANMERKUNGEN DES CULTUROLOGIST
Monumentaler Sturz
Andrey Teslja

GESCHMACK DES SEINS
Und was isst du gerne?
Igor Kharitschew
Die heimische Tourismusindustrie erlebt derzeit die schlimmste Phase seit Anfang der 2000er Jahre, als sie gegründet wurde. Jetzt richten sich die Russen auf den Inlandstourismus neu aus.

MOSAIK
In der Überschrift: Die 2015 Nobelpreise.Fernsehen für eine lange Zeit kann tödlich sein. Der Fund für den Spion. Warum sind die Reichen gierig?

Webseite des Magazins

Wie abonniere ich?


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: