"Was ist neu in Wissenschaft und Technologie" 1-2, 2006

„Was ist neu in Wissenschaft und Technologie“ 1-2, 2006

Ankündigung der Nummer

Alle Arten von Nachrichten – Fotos, wissenschaftliche, technische und IT (6)

Themennummern. Top-Innovationen 2005 (21)
Aus den Seiten der Zeitschrift Popular Science
Die hellsten technischen Innovationen des vergangenen Jahres. Gadgets, Fotoausrüstung, Computer, Spiele, Freizeit, Autos, Autotechnik, Outdoor-Aktivitäten, Luft- und Raumfahrt, Technoprom.

CN-ÜBERPRÜFUNG
Leitfaden für den Käufer. Wie wähle ich einen Taschencomputer aus? (52)
Bis vor kurzem bestand die Hauptaufgabe des PDA darin, eine kleine Menge an Informationen in einem Notizbuch und Tagebuch zu speichern. Allerdings war die Möglichkeit der Handhelds so vorprogrammiert, dass es an der Zeit wäre, über die Erweiterung ihrer Kräfte nachzudenken.

Flache Welt (90)
In den letzten Jahren, buchstäblich vor unseren Augen, ist die Weltwirtschaft in eine dritte Phase der Globalisierung eingetreten, die sich grundlegend von ihren beiden Vorgängern unterscheidet. Die Einzigartigkeit der gegenwärtigen Situation liegt darin, dass Individuen und Kleingruppen erstmals in der gesamten Menschheitsgeschichte die Möglichkeit hatten, als vollwertige und vollwertige Produzenten und Konsumenten von Waren und Dienstleistungen auf dem Weltmarkt zu kooperieren und zu konkurrieren.

Neue Infektionen: versteckte, aber offene Bedrohung (100)
„SARS“, Vogelgrippe … Es scheint, dass in dem späten zwanzigsten Jahrhundert, die Menschheit einer Büchse der Pandora der mikrobiologischen geöffnet hat, und von seinem Volk angegriffen Erreger am meisten gefürchteten Krankheiten. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Globale Epidemie, eine Pandemie genannt, schüttelt pünktlich Menschheit. Nur mit der Informationstechnologie Entwicklung Berichten über Ausbrüche von verschiedenen Krankheiten fast sofort auf der ganzen Welt zu verbreiten.

Schwer fassbares Engramm (108)
Die Fähigkeit, die als Speicher, ist für alle Menschen ohne Ausnahme, jeder von uns es fast ununterbrochen verwendet. Aber wie viel wissen wir über dieses Phänomen – zumindest das ist das allgemeine „Gedächtnis“? Die übliche Antwort auf diese Frage: die Erinnerung – die Fähigkeit, die Spuren vergangener Ereignisse zu erstellen und zu speichern. Aber im Gedächtnis des Menschen und der Tiere wird der Abdruck des ersteren nicht nur geformt und gespeichert, sondern wirkt sich auch direkt auf das weitere Verhalten aus, so dass sein Besitzer Objekte und Phänomene der umgebenden Welt erkennen kann.

Ein Jahr voraus (118)
Von den Seiten der Popular Science
Die Wissenschaft sagt alles voraus, und ist es möglich, die Wissenschaft selbst vorherzusagen? Es scheint, dass die Frage sehr absurd ist,aber die moderne Wissenschaft ist eine echte Industrie, um neues Wissen zu gewinnen, und Projekte, die auf ein früher bekanntes Ergebnis abzielen, treten schon viel häufiger auf als unerwartete Entdeckungen. Dies hat es möglich gemacht, vorzuschlagen, welche wichtigen Ereignisse für die Wissenschaft in diesem Jahr wahrscheinlich sind. Was daraus wird und was nicht, werden wir sehr bald wissen. Nur ein Jahr später.

TESTFAHRT
BMW M5. Mayhem Perfektion (138)
Ein Auto mit einem fast formelhaften 5-Liter-V10-Motor mit 507 PS. und ein Drehmoment von 521 Nm, ein Sportfahrwerk und ein speziell für dieses Auto entwickeltes mechanisches SMG III Renn-Handschaltgetriebe. Gleichzeitig ist das BMW M5 Motorsteuergerät moderner als bei Formel 1. Eine solche Probefahrt kann man als Silvestergeschenk bezeichnen.

Polygon
Übersetzungsschwierigkeiten (146)
Jeder kennt die Geschichte des unglücklichen Übersetzers, der, da er keine Erfahrung mit technischen Texten hat, den Satz übersetzt "Ein blanker Draht wurde entlang des Wagens gespannt" (Bare Leiter läuft am Wagen entlang) als "Ein nackter Schaffner rannte um den Wagen herum". Da dieses Fahrrad seit Jahrzehnten existiert und es nicht möglich ist, seine Authentizität zu beweisen, haben wir uns entschlossen, diese Situation selbst zu modellieren.Darüber hinaus, um eine Lösung für diese Aufgabe nicht für eine Person, sondern für mehrere Computer-Übersetzer, und sehen, welche besser damit umgehen.

Wir haben zwei neue Rubriken geöffnet:

Laboratorium
CERN – Europäisches Zentrum für Kernforschung (156)
Dies ist eine Art Leitfaden für die wichtigsten Forschungszentren und Laboratorien. Wie in jedem Reiseführer finden Sie hier wichtige Termine und Veranstaltungen sowie die wichtigsten Entwicklungen dieser Zentren. Ein separater Bereich ist der technischen Ausstattung und Persönlichkeiten gewidmet.

ZUTATEN
Zusatzstoffe für den Buchstaben E (158)
Mit Hilfe der neuen Rubrik werden wir uns auf das Wesen der Dinge einlassen: Es ist schließlich interessant, woraus die üblichen Objekte und Phänomene bestehen. Aber um nicht im Informationsfluss zu ertrinken, haben wir beschlossen, uns auf drei Themen zu beschränken: Essen, Drogen und Parfums. Beginnend mit dem Essen, haben wir uns natürlich Lebensmitteladditiven zugelegt – jetzt, jedes Mal, wenn Sie eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen auf Verpackungen lesen, werden Sie wissen, was sie bedeuten.

BIBLIOPHILIEN (154)

PLAKAT-CHN (160)

Webseite des Magazins

Wie abonniere ich?


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: