"Trinity Option - Science" №10 (254), 22. Mai 2018 - WISSENSCHAFT UND GESELLSCHAFT

„Trinity Option – Science“ №10 (254), 22. Mai 2018

Ankündigung der Nummer

Teilung oder Vergrößerung? (S. 1)
Andrey Tsaturyan
Die seit langem kursierenden Gerüchte wurden bestätigt: Das Ministerium für Bildung und Wissenschaft ist in das Bildungsministerium und das Ministerium für Wissenschaft und Hochschulbildung unterteilt. Es wurde auch beschlossen, die Arbeit von FANO einzustellen und seine Funktionen an das neue Wissenschaftsministerium zu übertragen. Olga Wassiljewa wurde zum Bildungsminister ernannt und der ehemalige Leiter von FANO Michail Kotjukow wurde Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung.

"Schuldig von Extremismus und Unterschlagung" – 2 (S. 2)
Marina Vishnevetskaya
Das Urteil im Fall von Natalia Sharina, dem ehemaligen Direktor der Bibliothek der ukrainischen Literatur, durch die Entscheidung des Moskauer Stadtgerichts vom 24. April 2018 wurde unverändert gelassen. Die Chronik der Ereignisse wird vom Schriftsteller, dem Zeugen des sensationellen Prozesses Marina Vishnevetskaya wieder hergestellt.

Wissenschaftliche Gemeinschaft: Fragen eines Soziologen (S. 3)
Lev Borkin
Am 26. April 2018 fand ein Treffen von Soziologen verschiedener Organisationen der Stadt und Vertretern wissenschaftlicher Gesellschaften in einem runden Tisch mit dem Titel "Hat Russland eine wissenschaftliche Gemeinschaft?" Am Soziologischen Institut – eine Abteilung des Föderalen Forschungssoziologischen Zentrums (SI FNISTS RAS) statt. Das Treffen wurde vom Soziologen B. E. Wiener organisiert.

PRO und Kontra. Raketenabwehr und Menschenrechte (S. 4-5)
Gennadi Gorelik
Vor 50 Jahren, im Mai 1968, trat Akademiemitglied Andrej Sacharow, theoretischer Physiker und "Vater" der sowjetischen Wasserstoffbombe, aus der geschlossenen Welt des sowjetischen militärisch-industriellen Komplexes in die offene Welt der Menschheit, um die Bedrohung durch den Selbstmordkrieg abzuwehren. Am 21. Mai wäre Andrei Dmitrievich 97 Jahre alt geworden …

RAS-Zeitschriften müssen modernisiert werden (S. 5)
Natalia Demina
"Die Wissenschaft wird jetzt digital, und die wissenschaftlichen Zeitschriften ändern sich, ihre Rolle im Leben der Wissenschaftler verändert sich", sagt RAS-Vizepräsident Alexei Khokhlov. Gemäß ihm verschiebt sich der Schwerpunkt von der tatsächlichen Veröffentlichung des Artikels zu den Möglichkeiten der Verbreitung dieser Veröffentlichung. In diesem Zusammenhang muss die Akademie der Wissenschaften als Gründer und Mitbegründerin von 162 wissenschaftlichen Zeitschriften die Herangehensweise an ihre Veröffentlichung und Verbreitung ändern. Wir müssen die Magazine selbst wechseln.

Emmy Noether und ihr Theorem (S. 6)
Alexey Levin
Amy Neuter, 33, kam im Frühjahr 1915 auf Einladung der großen Mathematiker Felix Klein und David Gilbert nach Göttingen. Ein paar Monate später gab es Ereignisse, die der Auftakt zu ihrem ersten großen Werk wurden. Im Sommer hat Albert Einstein die Göttinger Kollegen mit den Grundgedanken seiner Gravitationstheorie bekannt gemacht, die kurz vor der Vollendung steht …

20. Jahrestag des Pomerantschuk-Preises und zwei Preisträger (S. 6)
Alexander Gorski
Am 20. Mai wurde der Pomerantschuk-Preis für Theoretische Physik für 2018 bekannt gegeben. Hohe Preise erhielten: Professor Giorgio Parisi (Giorgio Parisi) von der Universität Sapienza (Rom, Italien) für seine herausragenden Ergebnisse in der Quantenfeldtheorie, statistische Mechanik und Elementarteilchen Theorie und Professor Lew Petrovich Pitaevsky (Institut für physikalische Probleme der Russischen Akademie der Wissenschaften) in Anerkennung seiner grundlegende Beiträge zur modernen theoretischen Physik, einschließlich Tieftemperatur-Physik, Plasmaphysik und Physik der kondensierten Materie.

Warum habe ich mich für Skoltech entschieden? (S. 7)
Daria Romanovskaya, Nikita Veliyev, Alexander Malakhov, Ekaterina Kondratieva, Nikita Rybin, Wassili Krylow, Polina Shichkova, Ilias Giannakopoulos
Studenten und Absolventen der Universität erklärten TrV-Science, an welchen wissenschaftlichen Aufgaben sie arbeiten und warum sie diese Universität gewählt haben.

Antinormanismus als Manifestation des "wissenschaftlichen Patriotismus" – 2 (S. 9)
Löwe klein
Ich mag weder die These von General Benkendorf noch das Argument des Ministers von Medina (in der Tat ist dies eine Position).Aber weder Benkendorf noch Klyosov argumentierten ihre Erklärungen. Das Argument ist in Medina. Er fungierte nicht nur als Führer, sondern auch als Theoretiker des "wissenschaftlichen Patriotismus". Um völlig objektiv zu sein, werde ich versuchen, jede These von Medina vollständig zu geben und erst dann zu disassemblieren …

Per Anhalter durch das Universum (S. 10)
Pavel Amnuel
Das Buch von dr. physisch -Mat Sci., Professoren von RAS Sergei Popov, zwei Namen: kurz und lang. Das kurze – "Universum" ist verständlich, attraktiv und unzweideutig. Es beschreibt nicht nur den Inhalt des Buches, sondern auch den emotionalen Zustand des Autors, der sich entschieden hat, ein Buch mit diesem Titel und die Emotionen des Lesers zu schreiben. Das Buch hat einen langen Titel, der bestimmt, was genau der Autor zu erzählen beabsichtigt …

Leben auf einer besonderen Straße: Nur die Vermehrten werden überleben (S. 10)
Albert Efimow
Wenn man dieses Buch in die Hand nimmt, könnte man meinen, dass dies ein Buch über "Augmented Reality" ist – Technologien, die es uns ermöglichen, die Welt etwas raffinierter zu sehen, als sie wirklich ist. Aber wir sollten nicht zu dem Schluss eilen. Wir verstehen, dass die Autoren über alle modernen Technologien und deren Auswirkungen auf unser Leben bis 2030 sprechen.

In Granit gegossen (S. 11)
Leonid Ashkinazi
Stell dir vor, du brauchst etwas.Wie werden Sie handeln? Essen, das Sie im Kühlschrank, Laden, Esszimmer, Wald essen; geliebte Frau – am Telefon (durch die Organisation eines Treffens); lieber Chef – es ist nicht notwendig, es zu nehmen, er wird es nehmen. Alles andere außer dem Chef und den Gehältern, die selbst kommen (aber die zweite ist weniger üblich), muss bei der Arbeit eingenommen werden. Es gibt eine Methode für Missbrauch …

Warum sollten Wissenschaftler in die Kolchose fahren oder die letzte Heldentat von FANO (S. 11)
Machatsch Magomedow
Vor kurzem hat die Presse aktiv die Ergebnisse der Analyse der Berichte der Institute über den Regierungsauftrag für 2017, die von der FANO und der RAS durchgeführt wurden, diskutiert. Das Hauptergebnis dieser Analyse war die Zertifizierung dieser Regierungsziele. Es scheint, dass ein guter Grund in FANO konzipiert wurde. Aber wie es bei unseren Beamten üblich ist, ging diese Zertifizierung anders als ursprünglich geplant …

Tasse Kaffee und Schulgrammatik (S. 12)
Alexey Kozlov
Konzeptionelle Konzepte und Konzepte, mit denen das Schulprogramm Lehrer belastet, sind einfach schlecht. Die moderne Schulgrammatik basiert auf den Ideen von Alexander Peshkovsky, einem bemerkenswerten russischen Linguisten vom Anfang des 20. Jahrhunderts, dem Autor des berühmten Buches Russian Syntax in Scientific Coverage.Der Zweck dieses Buches war es, das Grammatikstudium auf das moderne (damals) wissenschaftliche Niveau zu heben …

Euro-Münzen: Wie haben sie begonnen? (S. 13)
Ilya Leenson
Lange vor unserer Zeit, angefangen mit dem Römischen Reich, wurde versucht, das ungewöhnlich heterogene und komplexe Währungssystem der europäischen Länder zu vereinheitlichen. Es gab so viele verschiedene Geldsysteme, dass der Geldwechsel zu einem echten Beruf wurde. Das erste Projekt zur Einführung eines einheitlichen Währungssystems in Europa wurde im Mittelalter von der Regierung der Stadt Gent (Flandern) vorgeschlagen …

Geburtswunder in der "Northern Serengeti" (S. 14)
Svyatoslav Gorbunow
Zuletzt erlitt eine der größten Saigapopulationen eine Katastrophe. Wir haben darüber geschrieben. Aber was passiert jetzt? Mit der Unterstützung unserer kasachischen Freunde gehen wir in die Steppe – um die wilde Welt der Saigas zu besuchen. Jetzt ist Anfang Mai. Diese Zeit ist speziell für die Steppe. Tausende von Saigas kommen zusammen, um Nachkommen zu zeugen.

Ist der Fehler aus? (S. 15)
Natalia Reznik
Tribolium hruschka Käfer sind in Mehl und Getreide gefunden, und verderben nicht nur die Produkte, sie verhalten sich auch seltsam.Männchen versuchen oft, sich zu paaren, und es geht so weit, dass die Käfer sogar Spermatophore ablegen. Wissenschaftler bieten dafür zwei Erklärungen an. Die erste basiert auf der Annahme, dass homosexueller Geschlechtsverkehr zum reproduktiven Erfolg der Männchen beiträgt …

Buchhalter in der Woiwodschaft (S. 15)
Ivan Ekonomow
Im letzten Brief an meine Lieblingszeitung schlug ich vor, was nach der Einweihung geschehen würde. Und jetzt muss ich den Preis bezahlen: meine Kollegen sagen zu mir: nun, du, Ivan, und vermasselt! Er sagte, dass Akademiemitglied Trubnikov Minister für höhere Bildung und Wissenschaft werden würde, aber es stellte sich als völlig anders heraus: Michail Kotjukow wurde zum Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung ernannt!

10 Fakten über Wasser (S. 16)
Andrej Kalinichev
Wasser ist die einzige chemische Substanz, die unter natürlichen Bedingungen auf der Erdoberfläche in allen drei Aggregatzuständen (flüssig, fest und gasförmig) weit verbreitet ist. Der Baikalsee ist das größte Süßwasserreservoir auf dem Planeten. Wie bei den meisten Flüssigkeiten nimmt die Dichte von Wasser während des Abkühlens zu. Etwa 18 kristalline Modifikationen von Eis sind bekannt.

Webseite des Magazins

Wie abonniere ich?


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: