"Popular Mechanics" №5, 2016

„Popular Mechanics“ №5, 2016

Ankündigung der Nummer

Adrenalin
Supersurfing: eine erstaunliche aufblasbare Brettfahrt
Sergej Apresow
Unter dem Druck von ein paar Atmosphären wird die Luft hart und steif wie ein Brett. Auf diesem Board können Sie eine Welle fangen: Meer, Meer oder eine Welle der Popularität.

WISSENSCHAFT
Wo Erinnerungen bleiben, wenn wir vergessen: Optogenetik
Alexey Paevsky
Wohin gehen die Erinnerungen, wenn wir etwas vergessen?

WISSENSCHAFT
Einstein hatte recht: Gravitationswellenastronomie
Sergey Popov
Einhundert Jahre nach der theoretischen Vorhersage, die Albert Einstein im Rahmen der allgemeinen Relativitätstheorie gemacht hat, konnten Wissenschaftler die Existenz von Gravitationswellen bestätigen. Die Ära einer grundlegend neuen Methode der Erforschung des fernen Raumes – Gravitationswellenastronomie – beginnt.

TECHNOLOGIEN
Wie funktioniert die große Teleskopmatrix? Im Detail über den Komplex
Marat Musin
Astronomen am Kitt-Peak Observatory versuchen, eine Alternative zur adaptiven Optik – CCDs mit orthogonalem Ladungstransfer – einzuführen.

GESCHICHTE
Wer und wann erfand der übliche Kunststoffdübel?
Es scheint uns, dass sie immer gewesen sind. Die mit diesen Gegenständen verbundenen Marken sind in vielen Fällen so vertraut geworden, dass sie zu gebräuchlichen Substantiven geworden sind.Diese Dinge passen so fest und natürlich in die Welt um uns herum, dass wir dazu neigen, die Geschichte der Entstehung zu vergessen

Waffe
Gefechtskopf: Was ist drin und wie funktioniert es nach der Trennung von der Rakete?
Nikolay Tsygikalo
Der Artikel über interkontinentale ballistische Raketen beschreibt, wie die Aufzucht einer interkontinentalen ballistischen Rakete auf die Sprengköpfe zielt. Aber nach dem Abschied vom "Bus" haben sie einen langen Weg durch Raum und Atmosphäre. In Fortführung des Themas werden wir über diesen Weg sprechen und wie die Sprengköpfe ihre Ziele erreichen.

Adrenalin
Extreme Überlebensstunden: Ed Stafford und Rob Greenfield
Oleg Makarow
Nachdem Leo DiCaprio seinen ersten Oscar bekommen hat und es eine Belohnung dafür war, die Hauptrolle in dem Film "Survivor" zu spielen, hat das Interesse am Thema Überleben an der Grenze der menschlichen Fähigkeiten deutlich zugenommen. Im Mittelpunkt dieses Interesses standen Menschen, die ihre Lebenschance nicht auf dem Bildschirm, sondern in der Realität ausleben.

GESCHICHTE
Mancala: Ein Spiel, das die Welt eroberte
Dmitry Skirjuk
Alle Logikspiele sind irgendwie mit Arithmetik verbunden.Karte raspasovka, das Tempo der Kontrolleure, Gabeln in Renju, das Gebiet in go – alles erfordert konstante Zählung. Aber es gibt ein Spiel, in dem der Punktestand keine Taktik ist und kein Teil der Strategie ist – es ist alles, von Anfang bis Ende, angewandte Mathematik. Ihr Name ist Mancala.

TECHNOLOGIEN
Elektronische Nachtsicht: Wie man im Dunkeln sieht
Römischer Fischmann
Lichtverstärker: Als elektro-optische Wandler können Sie im Dunkeln sehen

Waffe
MiG-35 / 35D: der neueste russische multifunktionale Kämpfer
Oleg Makarow
Zu Beginn des Frühjahrs wurde eine Gruppe von Journalisten zu dem RSK MiG-Unternehmen in Lukhovitsy zur Präsentation des neuesten russischen multifunktionalen Kampfflugzeuges MiG-35 eingeladen. Der erste Punkt auf dem Programm war ein Besuch auf dem Flugplatz und ein Demonstrationsflug … MiG-29K. Was würde es bedeuten? Und das ist was. Zum ersten Mal in der Geschichte der heimischen Luftfahrtindustrie wurde ein Kampfflugzeug für die Aerospace Force auf Basis eines Decks entwickelt.

TECHNOLOGIEN
Wie funktioniert die "elektronische Nase": Im Detail über den Komplex
Valeria Kuzyk
Wenn der mittelalterliche König Angst hatte, ein Opfer des "Spiels der Throne" zu werden, würde er einen Gerichtstermin für sich selbst machen.Sie können sich vorstellen, wie vorsichtig dieses verdächtige Gericht geschnüffelt hat! Jetzt ist dieser riskante Job bereit, elektronische Nasen und Zungen zu tragen – Instrumente, die den geringsten Geruch von Gift, Sprengstoff oder Krankheit wahrnehmen können.

WISSENSCHAFT
Wie eine Person mit Hilfe von Genen von Bakterien korrigiert wird: im Detail über den Komplex
Alexander Panchin
Alles sollte in einer Person gut sein: Kleidung, Gedanken und Gene. Und das von Bakterien geliehene CRISPR / Cas9-System wird dazu beitragen.

Waffe
Gewehr "Auspuff": leise, großkalibrig, unser
Konstantin Lazarew
Um das Ziel mit chirurgischer Präzision zu zerstören, verwendet der Schütze ein Scharfschützengewehr. Wenn er es leise und unbemerkt machen will, nimmt er eine besondere stille Waffe. Wenn das Ziel sehr weit entfernt oder durch Rüstung geschützt ist, wird er ein großkalibriges Gewehr mit starker Munition nehmen. Aber was, wenn das Ziel weit entfernt ist, durch Rüstung geschützt wird und unbemerkt zerstört werden muss, also alles auf einmal?

TECHNOLOGIEN
Slideshow: Die schönsten Bilder der Mai-Ausgabe
Jede Ausgabe von Popular Mechanics hat eine Slideshow-Überschrift. Darin erzählen wir nicht nur über die interessantesten, sondern auch über die schönsten und spektakulärsten in den visuellen Begriffen, technische Innovationen und Veranstaltungen.Die Fotos der Slideshow-Spalte auf unserer Website sind in hoher Auflösung, so dass Sie sie auf Wunsch ohne Qualitätsverlust herunterladen und ausdrucken können. Sie sind es wert!

WISSENSCHAFT
Neunter Planet: Existiert es wirklich?
Dmitry Vibe
Im Januar 2016 fegten Nachrichten von der Entdeckung des neunten Planeten des Sonnensystems die Welt. Michael Brown und Konstantin Batygin fanden Zeichen ihrer Existenz in der Bewegung kleiner Körper am Rande unserer kosmischen Heimat. Die Praxis zeigt jedoch, dass vom ersten Verdacht bis zur vorliegenden Entdeckung manchmal Jahrzehnte dauern. Sehr oft endet die Suche nach hypothetischen Planeten in einer Sackgasse.

MACH ES SELBST
Ziehdrähte: Elektrizitätshieroglyphen
Römischer Fischmann
Raffinierte Linien von elektrischen Schaltungen ähneln der Arbeit von Meistern der Hieroglyphenschrift. In den Redaktionen von Popular Mechanics wurden zum ersten Mal Elektrizität und Kalligrafie verbunden – es gibt einen Kontakt!

TECHNOLOGIEN
Wie Roboter einen Schönheitswettbewerb beurteilten: Die Zukunft ist schon da
Römischer Fischmann
Der erste Schönheitswettbewerb endete, die Gewinner wurden von vollkommen unabhängigen Richtern ausgewählt: Mehrere Computerprogramme traten in die Jury ein

TECHNOLOGIEN
Brücke zur Krim: vergangene Projekte und Bau in der Gegenwart
Oleg Makarow
Die Idee lag jahrelang in der Luft. Projekte wurden erstellt, verschoben, ertragen der Absturz. Viele haben vorher gesagt, und sie sagen jetzt, als ob die Idee einen Geschmack des Abenteuers hat. Aber es ist so, dass alle Zweifel verworfen werden. Methodisch baut Russland im gigantischen Maßstab eine Brücke zur Krim – ihrer neuen Region. Wir werden nicht über Politik sprechen – mal sehen, wie dieser Transport-Super-Korridor aussehen wird, der funktionieren wird, wenn alles in nur wenigen Jahren nach Plan läuft.

GESCHICHTE
EON-18: Geheime Expedition der Nordflotte
Dmitry Tiunov
Im Jahr 1941 begann Großbritannien und die Vereinigten Staaten von den ersten Kriegstagen an, über die Lieferung strategischer Ladung an die UdSSR zu diskutieren. Bereits im Juli gab es in Murmansk und Archangelsk Repräsentationsbüros der britischen Marine, und am 1. August lieferte der englische Minenleger Adventure Magnetkrane, Tieflader, Fallschirme und Spezialpyrotechnik nach Archangelsk.

Design
Mechanische Tiere: Meister Yasuhito Yudagawa
Römischer Fischmann
Whiskers und Drähte, Schwänze und Nüsse, Glühbirnen und Flügel. Wenn sich lebende Organismen frei entfalten könnten,die wir normalerweise nicht schätzen und wegwerfen – sie könnten zu Kreaturen werden, die wie mechanische Tiere aussehen Yasuhito Yudagawa.

TECHNOLOGIEN
Wie die größten Diamanten der Welt wachsen: Made in Russia
Dmitri Mamontow
Die größten makellosen Diamanten der Welt werden nicht in Afrika, Australien, Indien oder Jakutien, sondern in der Nähe von St. Petersburg abgebaut. Genauer gesagt, sie produzieren nicht, sondern wachsen.

HERAUSGEBER
Momentaufnahmen des Projekts "Taiga", der Prozess der Verbrennung der internen Mischung und andere beste Briefe des Monats
Unsere Leser schreiben uns viele interessante Briefe, und der Autor der Besten erhält von der Redaktion einen wertvollen Preis. Heute haben wir die besten Briefe der Mai-Ausgabe.

HERAUSGEBER
Editor's Brief über die Geschichte der Zeitschrift Popular Mechanics
Sergej Apresow
Unsere Zeitschrift wird unter Lizenz von Popular Mechanics produziert, einer Publikation mit mehr als einem Jahrhundert Geschichte, deren erste Ausgabe im Januar 1902 veröffentlicht wurde.

In jedem Zimmer
Brief des Herausgebers
Leserbriefe
Zeitmaschine
Technoparad
Techno-Show
Was du brauchst!
Berufe

Webseite des Magazins

Wie abonniere ich?


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: