"Popular Mechanics" №12, 2015

„Popular Mechanics“ №12, 2015

Ankündigung der Nummer

WISSENSCHAFT
Liquid Lens Teleskope: wie es funktioniert
Dmitry Vibe
Eine der schwierigsten Stufen beim Erstellen großer Teleskope ist es, einen Spiegel mit exakter Form zu erhalten. Aber es gibt eine viel einfachere und billigere Möglichkeit, eine parabolische Oberfläche herzustellen – Flüssigkeit in einem runden Gefäß abzuwickeln. Haben Flüssigteleskope Zukunft?

TECHNOLOGIEN
Wie baue ich ein Raumschiff … alleine
Joe Pappalardo
In einer kleinen Stadt, die in einer verlassenen Gegend von Kalifornien verloren gegangen ist, versucht ein unbekannter einzelner Amateur mit weltberühmten Milliardären und Konzernen für das Recht zu arbeiten, Raumschiffe zu bauen, um Fracht in die erdnahe Umlaufbahn zu schicken. Er hat nicht genug Assistenten und nicht genug Ressourcen. Aber trotz aller Schwierigkeiten wird er seinen Job beenden.

TECHNOLOGIEN
Wie funktioniert eine Tiefbohrmaschine?
Sergej Apresow
Die Bergarbeiter erinnern ein wenig an Bildhauer: Sie schneiden alles ab, was von Mutter Erde überflüssig ist, um nur das Wertvollste zu hinterlassen – Bodenschätze. Wir laden Sie ein, in die Grube hinabzusteigen und sich am Steuerstand einer seltenen Maschine – einer unterirdischen Bohrmaschine – niederzulassen.

TECHNOLOGIEN
Wie Moskauer Ingenieur Mahalet gebaut hat
Römischer Fischmann
Warum fliegen Menschen nicht wie Vögel? Schon beim Fliegen: Die Aerodynamik des Flugzeugs ist fast die gleiche wie die der Vögel, obwohl die Leute noch an einem komplett "morphbaren", veränderbaren Flügel arbeiten. Im Flug haben wir große Höhen erreicht. Wenn man pro Kilogramm Masse und Flugkilometer zählt, verbringt ein modernes Flugzeug weniger Energie als ein Vogel. Analog ist das Hubschrauberprinzip des Fluges in der Tierwelt offenbar gar nicht. Dennoch bleibt eine Art von Unvollständigkeit in der Fähigkeit eines Menschen zu fliegen.

WISSENSCHAFT
Wie das Gehirn eines Killerwahnsinnigen funktioniert: Wir unterscheiden uns von ihnen
Oleg Makarow
Die schlimmsten Verbrecher, Serien- oder Massenmörder zum Beispiel, nennen wir oft Nichtmenschen. Dies scheint eine Metapher zu sein – na ja, natürlich sind sie Menschen, die wie wir auch unter uns lebten, ihre Handlungen widersprechen den allgemein akzeptierten Vorstellungen von Gut und Böse. Dennoch enthält das Etikett "unmenschlich" einen Hinweis auf biologische Unähnlichkeit. Etwas in diesen Kriminellen ist falsch, nicht menschlich arrangiert.

TECHNOLOGIEN
Was ist ewiger Kalender?
Sergej Apresow
Himmlische Mechanik und schlaue Mathematik, historische Figuren und religiöse Unterschiede,hohe Ingenieurskunst und natürlich viel Geld – all dies liegt hinter der geheimnisvollsten und nützlichsten Komplikation einer mechanischen Uhr, deren Name der ewige Kalender ist.

TECHNOLOGIEN
Robot kämpft: Wie sieht es in der Realität aus?
Sergej Apresow
Im Pavillon "Cosmos" im Moskauer VDNH fanden zum ersten Mal internationale Roboterschlachten statt. Wir haben die Show gesehen, und wir hatten einen Traum.

TECHNOLOGIEN
Nächste Weltraummissionen: Wohin gehen wir?
Alexey Paevsky
Dies ist kein umformuliertes olympisches Motto, aber das Prinzip des NASA Discovery Programms ist eine Vielzahl von kostengünstigen Weltraummissionen.

Adrenalin
Jimmy de Ville: Wie man die coolste Engine baut
Oleg Makarow
Als Jimmy de Ville in seiner Jugend ein Auto gekauft hat, das fast keinen Motor hat, hat er sich im Laufe der Zeit zu einem extremen Ingenieur entwickelt, der Motoren wie seine Westentasche kennt. Jimmy de Ville – ein Ingenieur, Designer, Sammler, Extremer, ein ehemaliger Soldat des britischen Kontingents in Afghanistan und schließlich eine TV-Show – beantwortet die Fragen von "PM".

TECHNOLOGIEN
Ist es möglich, ein Atomkraftwerk im Internet zu hacken?
Vladimir Sannikow
Ist es möglich, das Ende der Weltenergie im Internet zu arrangieren? Brechen Sie ins Netz,Kraftwerke und Staudämme vereinen – und ganze Länder ohne Strom und andere völlig überflutet lassen? Wie ist die Sicherheit der Energieinfrastruktur im Zeitalter des Internets der Dinge? "PM" beantwortet diese Fragen.

TECHNOLOGIEN
Yamaha Schneemobil speziell für Russland entwickelt
Sergej Apresow
In diesem Artikel werden wir auf das japanische Schneemobil vorgestellt, das speziell für Russland entwickelt wurde, – Yamaha VK Professional 2. Mal sehen, was die Japaner im russischen Winter verstehen!

TECHNOLOGIEN
Neue Fotoausrüstung 2015: Canon Expo
Oleg Makarow
Unseren Biologen zufolge hat ein sehr unvollkommenes Auge für Hunderttausende von Jahren nichts anderes als die umgebende Realität beobachtet. Aber der technische Fortschritt der letzten Jahrzehnte hat versucht, alternative Realitäten zu schaffen. Die Ausrüstung zum Erstellen von Bildern auf Papier, auf Bildschirmen und Tragen von VR-Brillen ist viel komplexer und technologischer als unsere guten alten naturgegebenen Augen.

TECHNOLOGIEN
Die interessantesten Entdeckungen von 2015
Beliebte Mechanik
Rückblick auf technologische Durchbrüche – das traditionelle jährliche Material der amerikanischen Ausgabe von Popular Mechanics. Unsere Kollegen haben versucht, über die interessantesten Nachrichten zu berichten, die amerikanische Firmen und Erfinder im vergangenen Jahr präsentiert haben.

HERAUSGEBER
Slideshow: Die schönsten Bilder der Dezember-Ausgabe
Jede Ausgabe von Popular Mechanics hat eine Slideshow-Überschrift. Darin erzählen wir nicht nur über die interessantesten, sondern auch über die schönsten und spektakulärsten in den visuellen Begriffen, technische Innovationen und Veranstaltungen. Die Fotos der Slideshow-Spalte auf unserer Website sind in hoher Auflösung, so dass Sie sie auf Wunsch ohne Qualitätsverlust herunterladen und ausdrucken können. Sie sind es wert!

HERAUSGEBER
Sanitärrohre, Rettungsmethoden, Arten von Steckplätzen und andere beste Briefe des Monats
Unsere Leser schreiben uns viele interessante Briefe, und der Autor der Besten erhält von der Redaktion einen wertvollen Preis. Heute haben wir die besten Briefe der Dezemberausgabe.

Buchstaben
Editor's Letter zum industriellen Tourismus
Sergej Apresow
Vor dem Hintergrund der jüngsten Turbulenzen in der Tourismusbranche möchte ich an die Machthaber appellieren: Lieber, aber lasst uns Industrietourismus entwickeln! Die Natur Russlands ist schön und vielfältig, aber manchmal fehlt unseren inländischen Destinationen Unterhaltung und Unterhaltung. Inzwischen sind moderne Industrieunternehmen und manchmal ganze Städte ein realer Speicher für neues Wissen, lebendige Eindrücke und sogar ästhetische Erfahrungen.

In jedem Zimmer
Brief des Herausgebers
Leserbriefe
Zeitmaschine
Technoparad
Techno-Show
Was du brauchst!
Berufe

Webseite des Magazins

Wie abonniere ich?


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: