"Ökologie und Leben" №7, 2012

„Ökologie und Leben“ №7, 2012

Ankündigung der Nummer

Mann in einer symmetrischen asymmetrischen Welt
A. V. Kulik
Die Beziehung des Menschen zur Natur, auch zu sich selbst (als Teil der Natur), ist jetzt von schwerwiegenden Widersprüchen geprägt. Trotz der Tatsache, dass zu diesem Thema bereits einiges gesagt wurde, verliert es seine Relevanz nicht im Geringsten. Aber wir werden nicht wiederholen. Lassen Sie uns das Problem aus einem anderen Blickwinkel betrachten – aus den allgemeinen naturwissenschaftlichen Positionen. Dann werden wir seine wichtigste Wurzel finden …

Weltraumwetter: Die Auswirkungen auf Menschen im Weltraum und auf der Erde
Die Geschichte über die Internationale Konferenz "Der Einfluss des Weltraumwetters auf den Menschen im Weltraum und auf der Erde" in IKI RAN.

PLANET DER INNOVATIONEN

Unsere Interviews
WTO: wenn Barrieren beseitigt werden
Schweizer Staatssekretär für Wirtschaft M.-G. Inaichen-Fleisch beantwortet Fragen aus der Zeitschrift "Ökologie und Leben".

Aktuelles Wasser
Das steht hinter den trockenen Zahlen des Föderalen Zielprogramms "Entwicklung der Wasserwirtschaft der Russischen Föderation in den Jahren 2012-2020", sagt M. V. Seliverstova, der Leiter der Bundesanstalt für Wasserressourcen.

Das große Moskau wird auf eigene Kosten trinken
Der Leiter des Mosvodokanal, S. Khramenkov, über die Versorgung der Hauptstadt mit Wasser.

Bewertungen
Das Problem von MSW: Die Geschichte von der Altsteinzeit bis heute
B.M. Mirkin. L.G. Naumowa
Die allgemeine Schlussfolgerung, die der Leser nach dem Lesen des Buches von C. de Silga ziehen kann, ist nicht zu optimistisch: Im tausendjährigen Krieg der Menschheit mit Müll ist es noch nicht möglich zu gewinnen.

Veranstaltungen, Informationen

  • Der ökologische Fußabdruck Russlands hat sich stabilisiert.
  • Die APEC-Länder werden den Übergang zu grünem Wachstum diskutieren.
  • 2% des BIP – in der "grünen Wirtschaft".
  • Das Umweltmonitoring in St. Petersburg wird verbessert.
  • Nachrichten von alternativer Energie.

Bildungsplan

Was uns nicht beigebracht wird oder welche Art von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung notwendig ist
N.N. Marfenin
Der Autor argumentiert darüber, was den Rückgang der Alphabetisierung von Abiturienten und den Verlust des Interesses der Schüler an Lernen und Wissen bedroht.

Ökologie durch die Augen von Studenten
Z.M. Akhrimenko

Yunnat Bewegung und zusätzliche Bildung
D.V. Morgun
Dieser Artikel ist kein "Drei-Zeichen" der Yunnat-Bewegung, sondern ein Spiegelbild unserer gemeinsamen Probleme, die die Entwicklung dieses einzigartigen Kinder- und Jugendphänomens behindern.

Biodiversitätsalbum
Es gibt so eine Blume – Lilie
O. Kamakin

Globale Probleme

Rio + 20: Die Zukunft, auf die wir zielen
Minimalprogramm oder neuer Impuls für den Übergang zu nachhaltiger Entwicklung? Ergebnisse des Gipfels.

Unsere Interviews
Brasiliens Hauptthema
Marcus Ktsziora spricht über Naturschutz und Biodiversität im Amazonasgebiet.

Energie-2045. Protein aus Luft und Sonnenlicht
S. D. Varfolomeev
Der Artikel diskutiert die Frage der menschlichen elektrischen Energie, aber das Thema ist viel breiter. Es geht darum, den Energiebedarf der Menschheit in absehbarer Zukunft zu sichern.

Überall

  • Die Initiative zur Reduzierung von "kurzlebigen" Emissionen.
  • Zypern hat ein umweltfreundliches Militärlager geschaffen.
  • Schmelzendes Eis in der Arktis zerstört bodennahes Ozon.
  • Das Klima der nördlichen und südlichen Hemisphäre ist eng miteinander verbunden.

PLANET DER MENSCHEN

"Ökologie der Kultur" und nachhaltige Entwicklung
N.V. Kostina, A.G. Rosenberget al
Der Weg aus der Sackgasse der ökologischen Situation in die Einheit von Natur und Kultur, sagen die Autoren des Artikels.

Die Erwärmung kommt aus dem kalten Norden
A. Sobolevsky
Die akademische Wissenschaft erhält eine neue Forschungsbasis im Herzen der Arktis.

Unsere Interviews
Finde Glück, während Katla schläft
Fernsehmoderator A. Chernobrovina Notizen: Sie können Russland nicht mit Ihrem Verstand verstehen, aber Sie können es umgehen.

"Studenten nahmen den Weg des Försters"

GESUNDHEITSPLANETEN
Ökologie und Gesundheit: Die Gefahren sind mythisch und real
A.P. Konstantinov.

Ärztlicher Rat
Oh, diese Moskitos!
D.A. Makunin
Mit diesem unvermeidlichen Übel des Sommers kann man kämpfen, argumentiert der Autor und erzählt, wie es geht.

Medizin Nachrichten

  • Die erste Transplantation der künstlichen Luftröhre weltweit.
  • Genetisch veränderte Stammzellen können AIDS heilen.
  • Entwickelt einen Chip für die Diagnose von gefährlichen Erbkrankheiten.
  • Bakterien lehren, wie man das Immunsystem stärkt.

Literarische Seiten
Ray Bradbury: "Uns wurde Leben gegeben …"

Webseite des Magazins

Wie man kauft


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: