"Ökologie und Leben" №6, 2011

„Ökologie und Leben“ №6, 2011

Ankündigung der Nummer

ÖKOLOGIE. Mann. Gesellschaft

Am 80. Geburtstag von Nikolai Fjodorowitsch Reimers

Der Autor des "Umweltmanifest"
Nikolay Fedorovich Reimers (1931-1993), ein bedeutender russischer Umweltwissenschaftler und Persönlichkeit des öffentlichen Lebens auf dem Gebiet des Naturschutzes, wäre im Februar 2011 80 Jahre alt geworden. Die Krönung seiner wissenschaftlichen Reise ist die 1992 erschienene Monographie "Hoffnung für das Überleben der Menschheit (Begriffsökologie)". Das in diesem Buch platzierte "Ökologische Manifest" kann als helles journalistisches Zeugnis des Autors angesehen werden …

Ökologie-Sätze
N.F. Reimers
"Menschen gehorchen den Gesetzen der Natur, auch wenn sie gegen sie handeln", schrieb I. V. Goethe. "Wir haben die Natur verändert. Es ist Zeit, die Menschheit zu verändern", war NF Reimers überzeugt.

Alexey Reimers: Ökologische Union wurde vor dem Hintergrund des starken Widerstands geschaffen
Erinnerungen an den Vater.

Akademiemitglied Lev Green: Weltraum heute – Forschung und Entwicklung
In der modernen Welt ist der Weltraum schon weit entfernt von einer feierlichen, triumphalen Demonstration des Triumphes des menschlichen Geistes. Heute ist die Raumfahrt eine Aufgabe, nach der die entwickelten Länder weitgehend ihre wissenschaftlichen, technischen und Verteidigungspläne durchsetzen.Weltraumforschung und Weltraummonitoring im Zusammenhang mit den Problemen des globalen Klimawandels sind von großer Bedeutung.

Innovative Wirtschaft und räumliche Struktur der Gesellschaft
V.L. Martynow
Russland muss sich auf einen innovativen Weg der Entwicklung begeben und alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens modernisieren. Aber der sanfte Übergang von einer Rohstoffwirtschaft zu einer innovativen Wirtschaft ist offensichtlich. Die Tatsache, dass die Innovationswirtschaft in Wirklichkeit viele Gegner hat und der Übergang zu ihr sehr lang und schwierig sein wird, wenn sie überhaupt stattfindet, liegt auf der Hand.

IV Nevsky International Ökologischer Kongress
Der vierte Ökologische Weltkongress von Nevsky, der in diesem Jahr dem zwanzigsten Jahrestag der Gründung der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten gewidmet war, fand in St. Petersburg statt. Das Thema des Kongresses lautet "Innovative Mechanismen zur Entwicklung des sozial-ökologischen Bereichs".

Wirtschaft und Management

Unsere Interviews

S.V. Kalyuzhny: Die Ära der Innovation ist gekommen
Führender Experte Rosnano, Doktor der Chemie, beantwortet die Fragen der Zeitschrift.

"Grüner Nobel"
Der von den Philanthropen Richard und Rhoda Goldman 1990 ins Leben gerufene Preis wird jedes Jahr für konsequente und herausragende Bemühungen um den Schutz der Umwelt verliehen, oft mit Risiken für Gesundheit oder Leben.Der russische Ökologe Dmitry Lisitsyn gehörte dieses Jahr zu den sechs Preisträgern.

Halbe Notizen

Technologien der neuen Generation sind der Schlüssel für die Zukunft
O. Figovsky
Einer der Hauptgründe für die gegenwärtige globale Wirtschaftskrise ist, dass die Branchen der fünften technologischen Ordnung, die mit der Entwicklung der Computertechnologie, der Chemie mit niedriger Tonnage und der Telekommunikation verbunden sind, nicht mehr dieselben Erträge liefern und nicht die enormen finanziellen Ressourcen der heutigen Welt investieren müssen. Gleichzeitig sind die Zweige des sechsten technologischen Modus (Nanotechnologie, Biotechnologie, Neue Medizin, Energie- und Umweltmanagement) noch nicht reif für massive Investitionen …

"Korps von Experten"
Welche wissenschaftliche Forschung muss überhaupt gefördert werden und was wird überhaupt nicht benötigt? Sind die jüngsten Entwicklungen der Aufmerksamkeit der Anleger angemessen? Für Antworten auf diese Fragen ist es üblich, sich an unabhängige Experten zu wenden. Aber wo findet man sie heute in Russland? Die Frage wird von den Machern des "Corps of Experts" -Projekts beantwortet.

Erfinder Club

Wer könnte gewinnen könnte
E. Dubrovin, I. Dubrovin
Der "Nebeneffekt" der intensiven Verschmutzung des Luftbeckens von Industriezentren ist eine immer häufiger auftretende Manifestation der Wirkung von anthropogenem Smog,die sich seit der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts zu einem der ernsthaften Umweltprobleme der modernen Gesellschaft entwickelt haben.

Alternative Energie Nachrichten

  • EU vereint Windkraftanlagen.
  • Windkraft wird die Entwicklung unterstützen.
  • Das erste energieaktive Holzhaus.
  • Windkraftanlagen der neuen Generation werden schweben.

Veranstaltungen, Informationen

  • Russland hat keine Alternative zu einer grünen Wirtschaft.
  • Der kommende Sommer wird in Europa kalt sein.

BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Tag der Erde 2011
Das erste russische ökologische Festival "Earth Day" begann vor vier Jahren in Moskau im Victory Park auf Poklonnaya Gora und trat sofort in die Top Ten der größten Umwelt-Profil-Events auf der ganzen Welt ein. In diesem Jahr fand das bereits fünfte Festival im schönsten Naturschutzgebiet des Landschaftsschutzgebietes "Troparewski" statt …

Phototrial macht Spaß.
Die Idee, diese neue Art von Freizeitgestaltung zu schaffen, gehört zu einer Gruppe von Gleichgesinnten, die in den Interessen der Fotojagd, Autorallye und Auto-Tourismus, Reiten, aber vor allem – Respekt für die Natur vereint sind.

Bewertungen

"Patchwork" der modernen Biologie
B.M. Mirkin, L.G. Naumowa
Diskussion des Buches von A. Markov "Die Geburt der Komplexität. Evolutionsbiologie heute: unerwartete Entdeckungen und neue Fragen".

Bücherregal "EiZH"
M. Terekhina
Überblick über neue ausländische Veröffentlichungen zu Umweltthemen, speziell für Leser der Zeitschrift "Ecology and Life".

Globale Probleme

Merkmale der nationalen Erwärmung
Yu.N. Eldyschew
Aus welchem ​​Grund auch immer und unabhängig davon, wie sich die jährliche Durchschnittstemperatur des Planeten ändert, sind diese Veränderungen in der Arktis 3-4 Mal stärker ausgeprägt als in jeder anderen Region des Planeten. Und der Klimawandel im russischen Norden ist mit einem enormen Ausstoß von Treibhausgasen verbunden …

Unsere Interviews

So eine seltsame globale Erwärmung …
Vladimir Leonidovich Serumin, Doktor der geologischen und mineralogischen Wissenschaften, gibt eine unerwartete, aber durchaus logische Erklärung für die jüngsten klimatischen Katastrophen. Er sucht nach Gründen für seltsame Temperaturschwankungen nicht am Himmel, sondern in den Eingeweiden der Erde …

Überall

  • Stadt Spuren.
  • Quecksilber Bedrohung für die Arktis.
  • Prognosen sind um so alarmierender.
  • Wie man einen Müllanruf beantwortet.

REGIONEN UND STÄDTE

Wo Kama in die Wolga fließt
V.V. Bobrov, D. Yu. Gorschkow, Yu.A. Töpfe
29. Juni 2005Das Präsidium des Internationalen Koordinationsrates der UNESCO für das Programm Mensch und Biosphäre hat beschlossen, das Biosphärenreservat Wolga-Kama zu gründen. Seit mehr als hundert Jahren, seit der Geburt der heimischen ökologischen Wissenschaft, hat dieses Gebiet im Osten der Russischen Tiefebene, im Norden der mittleren Wolga, Aufmerksamkeit erregt, vor allem aufgrund der Vielfalt der hier bewahrten natürlichen Gemeinschaften und ihres guten Zustands.

Unsere Interviews

Grüner Tourismus hilft, die Natur zu erhalten
Ökotourismus wird als Reisen oder Besuch bestimmter natürlicher Gebiete verstanden, ohne diese zu schädigen. Über die Entstehung und Entwicklung des ökologischen Tourismus im modernen Russland erzählt der Doktor der technischen Wissenschaften, Professor Felix Ivanovich Ereshko.

Treffen auf Svalbard: Naturalistische Notizen
A.E. Wölfe
Mundpropaganda: Die Eiskante in der Arktis zieht sich nach Norden zurück.

Regionales Mosaik

  • Im Nationalpark "Russische Arktis" bleiben die Eingeweide intakt.
  • Expedition auf Yachten wird den Norden überwachen.
  • Thames hat den Preis für Umweltsauberkeit vergeben.
  • Der Tschadsee kann das Schicksal des Aralsees wiederholen.
  • Geier in Amazonien bedrohen die Luftfahrt.

GESUNDHEIT UND UMWELT

Leroy Hood: Wie schafft man Bedingungen, damit man stolz auf das Land sein kann?
Ein amerikanischer Biologe spricht über seine Idee der 4P-Medizin und darüber, wie Innovationen in der Medizin die medizinische Versorgung und Versorgung revolutionieren.

Aufmerksamkeit für die Kinderbetreuung
Im Entwurf des Bundesgesetzes "Über den Haushalt der gesetzlichen Pflichtkrankenkasse des Bundes 2011 und für den Planungszeitraum 2012 und 2013". spiegelt die strukturellen Veränderungen im Gesundheitswesen wider: die Modernisierung der Gesundheitsversorgung, die Einführung der überwiegend einkanaligen Finanzierung von medizinischen Einrichtungen mit einem stufenweisen Übergang zu zahlen medizinische Versorgung aller Ausgaben zum vollen Satz zu Lasten der obligatorischen Krankenversicherung.

Resortatmosphäre – "noblesse oblige"
I. S. Pomelayko
Die Tatsache, dass heute Kislovodsk bedroht – der beste Luftkurort in Europa.

Ärztlicher Rat
V. Perederin
Wie man mit Depression, Rudiments und Atavismus umgeht.

Literarische Seiten
Japan: Tod des Drachen
Saky Komatsu
Ein Auszug aus einem vergessenen Science-Fiction-Roman, in dem der japanische Autor einen katastrophalen Tsunami vorhergesagt und seine Folgen skizziert hat.

Webseite des Magazins

Wie man kauft


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: