"Natur" №12, 2015

„Natur“ №12, 2015

Ankündigung der Nummer

Photoaktive supramolekulare Vorrichtungen und Maschinen (3)
Gromov S.P.
Unter den verschiedenen Richtungen in der Wissenschaft der photoaktiven organischen Verbindungen finden das Design, die Herstellung und das Studium von photoaktiven supramolekularen Vorrichtungen und Maschinen besondere Beachtung, da sie neben ihren eigenen Anwendungen auch einen neuen Ansatz für die Konstruktion komplexer hierarchischer "intelligenter" Materialien bieten.

Asymmetrie des sozialen Verhaltens: linkes Auge – rechte Hemisphäre (10)
Karenina K. A., Gilyov A.N.
Bis Anfang des XXI Jahrhunderts. man glaubte, dass die funktionelle Asymmetrie des Gehirns nur für den Menschen charakteristisch ist und anscheinend mit dem hohen Entwicklungsstand seines Intellekts zusammenhängt. Die Ergebnisse von Studien belegen jedoch, dass dies ein gemeinsames Merkmal aller Wirbeltiere ist.

Hydrochemische Regime des Asowschen Meeres: Computer-Experimente (18)
Ilyichev V. G., Dashkevich L.V.
Nach dem Bau von Stauseen auf dem Fluss. Der Don hat das hydrochemische Regime des Asowschen Meeres verändert und seine Fischbestände sind stark zurückgegangen. Moderne Computerexperimente helfen dabei, die Ursachen solcher Veränderungen zu ermitteln und zu verstehen, wie sich das marine Ökosystem weiter entwickeln wird.

Genome und Geologie (23)
Gelfand M. S.
Der Vergleich der Genome moderner Organismen sowie die Analyse von DNA, die aus paläontologischen Funden isoliert wurde, verändert unser Verständnis der biologischen Evolution erheblich. Genomik, so stellt sich heraus, kann auch mit der Geologie erfolgreich interagieren.

Warum wir sie so nennen: taxonomische Theorie und Nomenklatur (28)
Pavlinov I.Ya.
Ein wichtiger Teil der Fachsprache der biologischen Taxonomie ist die taxonomische Nomenklatur, deren Entwicklung bis heute andauert. Das Verständnis der Gründe, warum wir auf die eine oder andere Weise Organismen nennen, kann durch Kenntnis der Verbindung der Nomenklatur mit der taxonomischen Theorie erleichtert werden.

Wie Supernovae zur Grundlage der beobachtenden Kosmologie wurden (36)
Pruzhinskaya M. V., Lisakov S.M.
Eine der wichtigsten Beziehungen in der beobachtenden Kosmologie – zwischen der Leuchtkraft von Typ-Ia-Supernovae bei maximaler Helligkeit und der Geschwindigkeit der Helligkeitsabnahme nach dem Maximum – wurde von zwei Astronomen, B. Rast und Yu.P. Pskow, in den 1970er Jahren. 20 Jahre später überarbeitete der Astronom M. Phillips die Genauigkeit und bestätigte die Ergebnisse von Rast und Pskov.

WISSENSCHAFT UND GESELLSCHAFT
Suche nach außerirdischen Zivilisationen
Das Fermi-Paradox im Kontext der aktuellen Situation (44)
Rodkin M.V.
Einhundert Jahre Einsamkeit? (47)
Byalko A.V.

ZEITEN UND MENSCHEN
Thrusting Theorie – 50 Jahre (50)
Ismagilov R. A., Farhutdinov I. M., Farhutdinov A. M., Farkhutdinova L.M.
Alejandro Ogloblin, russischer Akridologe in Argentinien (60)
Martinez A., Fedotova A.A.
Buchstaben A.A. Ogloblina zu B.P. Uvarov (64)

Arachnologen argumentieren, machen Fehler, scherzen (71)
Mikhailov K.G.

Das Arbeitsleben eines großen Biologen (78)
Ramensky E.V.
Ein Blick auf N.K. Koltsov aus dem XXI Jahrhundert
Nikolay Koltsov und Molekularbiologie (79)
Moranzh M.

Nachrichten der Wissenschaft
Wie erkennt man schnell die Verformung des Materials der ersten Wand des Reaktors? (83). Mini-MegaTORTORA begann eine "Jagd" auf Gammastrahlenausbrüche. Nefediev Yu.A. (84). Quellen von Mondwasser – Asteroiden. Svetcov V. V., Shuvalov V.V. (85). die Kenia entdeckte die ältesten menschlichen Arbeitswerkzeuge (85). Ichthyosaurier des russischen Nordens. Zverkov N.G. (86). Süßwasserfisch aus Neogene Priuralya. Sychevskaya E.K. (87).

NECROLOGIST
Herausragender evolutionärer Geograph (88)
In Erinnerung an Andrei Alekseevich Velichko

Themen- und Autorenindizes für 2015 (89)

Webseite des Magazins


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: