"Kvant" №1, 2010

„Kvant“ №1, 2010

Ankündigung der Nummer

PDF-Nummern

Vielfältige Delone (S. 2-7)
N. Dolbilin
Der 15. März ist der 120. Jahrestag der Geburt eines hervorragenden russischen Wissenschaftlers und Mathematikers, korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften Boris Nikolajewitsch Delone (1890)1980). Als Wissenschaftler hat er einen tiefgreifenden Beitrag zur Algebra und Zahlentheorie, zur Geometrie und Kristallographie geleistet. Konzepte wie das Delone-Set, der Delaunay-Break, spielen eine wichtige Rolle in der Mathematik und zahlreichen Anwendungen. Aber die Einzigartigkeit von Boris Nikolajewitsch liegt in der Tatsache, dass er nicht nur ein prominenter Wissenschaftler war. Es war eine vielseitige begabte Person. Kletterer wissen, dass einer der Gipfel des Altai auf den Zufahrten zu Belukha Delone Peak zu Ehren des berühmten Bergsteigers B. N. Delone genannt wird. Schulkinder-Olympiaden haben gehört, dass die erste Olympiade in unserem Land von B. N. Delone organisiert wurde … In dem Artikel von Professor Nikolai Petrowitsch Dolbilin "Die vielgestaltige Delone", veröffentlicht in den ersten beiden Ausgaben von "Quant" im Jahr 2010, erzählt von dem Leben und Werk dieser erstaunlichen Person .

Was ist NMR-Tomographie? (S. 8-11)
A. Warlamow, A. Rigamonti
Heute ist es üblich geworden, einen Patienten nicht auf Röntgenstrahlen, nicht auf ein Elektrokardiogramm, sondern auf NMR-Bildgebung zu beziehen,mit dessen Hilfe Sie auf einem Computerbildschirm ein zweidimensionales (oder sogar dreidimensionales) "Bild" eines bestimmten Organs oder eines Teils des menschlichen Körpers erzeugen können. Welche physikalischen Prozesse und Phänomene unterliegen der Kernspinresonanz (NMR)? Wie wurde NMR entdeckt? Wie sind die Aussichten für die Entwicklung der NMR-Tomographie? Diese und ähnliche Fragen werden in dem Artikel diskutiert.

NANOTECHNOLOGIEN
Wie man Licht mit einem Magnetfeld steuert (S. 12-17)
V. Belotelow
In letzter Zeit ist die Idee, optische Computer zu erzeugen, zunehmend populär geworden. Aber um Informationen unter Verwendung von Licht zu verarbeiten und zu übertragen, dh unter Verwendung von Photonen, müssen wir lernen, sie zu kontrollieren. Die Anwesenheit der Polarisation von Photonen – die Orientierung ihres elektromagnetischen Feldes – gibt eine gewisse Hoffnung auf Erfolg. Es stellt sich heraus, dass unter dem Einfluss eines Magnetfeldes die Polarisationsebene des Lichts gedreht werden kann – dies ist der magnetooptische Faraday-Effekt. Dieser Effekt ist einer der effektivsten Mechanismen zur Steuerung der Polarisation von Licht. Es ist die Grundlage der Magnetooptik – ein Bereich der Physik, in dem der Einfluss eines Magnetfeldes auf die optischen Eigenschaften einer Substanz untersucht wird. Die Wirkung eines Magnetfeldes auf Licht ist jedoch extrem gering.Wie erhöht man die magnetooptischen Effekte? Dies wird in dem Artikel beschrieben.

Nachrichten der Wissenschaft
Nobelpreis für "Schul" Physik (S. 17-18)
L. Belopukhov

MATHEMATISCHE WELT
Interview mit N. N. Konstantinow (S. 19-23)
Nikolay Nikolaevich Konstantinov – ein hervorragender Organisator der mathematischen Ausbildung, einer der Begründer des mathematischen Klassensystems in Moskau. Der ständige Leiter des einzigartigen internationalen Mathematikwettbewerbs – das Turnier der Städte, an dem Studenten aus aller Welt teilnehmen. Vollmitglied der Moskauer Gesellschaft für Naturforscher, Moskauer Mathematische Gesellschaft. Repräsentiert den Weltverband der nationalen mathematischen Wettbewerbe in Europa. Sie unterrichtet an der 179. Moskauer Schule. Ausgezeichnet mit der Paul Erdos International Mathematical Medal. Kürzlich erhielt er einen Preis von der Regierung der Russischen Föderation im Bereich der Bildung für die Schaffung des Lomonosov-Turniers. Wir haben ihn gebeten, über sich selbst, seine Arbeit und seine Ansichten über mathematische Bildung zu berichten. Nikolai Nikolajewitsch hat bereitwillig auf unsere Bitte geantwortet. Fragen gestellt Sergey Dorichenko.

PROBLEM VON "QUANTA"
Probleme in Mathematik und Physik (S. 24-30)

KALEIDOSKOP "QUANTA"
Ist dir Nano so vertraut …? (S. 32-33)
A. Leonowitsch

KIS
Aufgaben für "jüngere" Schulkinder (S. 34)
M. Achmedschanowa, S. Dworjaninow, G. Halperin, A. Schukow und A. Kowaldschi
Wettbewerb benannt nach A. P. Savin "Mathematik 6-8" (S. 35)
P. Kozhevnikov, G. Halperin, A. Evnin und N. Konstantinov
Irrationalität der Wurzeln von 2, 3, 5 und 6 (S. 35-37)
A. Spivak
Feat junge Berthold (S. 37-38)
A. Kotowa

SCHULE IN "QUANT"
Roter Himmel, blauer Mond (S. 39-40)
A. Stasenko

PHYSISCHE FAKULTÄT
Zwei einfache, aber nicht ganz triviale Formeln. (S. 41-44)
M. Kaganow
Der Artikel diskutiert zwei ziemlich einfache Phänomene – den Fluss von Flüssigkeit durch ein Rohr und den Durchgang von elektrischem Strom durch einen Leiter. Das erste wird beschrieben nach dem Gesetz von Poiseuilleund das zweite ist Ohmsches Gesetz. Es stellt sich heraus, dass beim Vergleich verschiedener Phänomene manchmal eine unerwartete Ähnlichkeit auftritt.

MATHEMATISCHE KREISE
Beschriebene Vierecke und Polylinien (S. 45-49)
N. Belukhov, P. Kozhevnikov
Die Notiz behandelt mehrere Probleme von Tangenten an den beschriebenen Kreisen und Vierecken. Es gibt eine Verbindung zwischen den Aufgaben: Es stellt sich heraus, dass alle von ihnen einige besondere Fälle des allgemeinen Satzes über die geschilderten gebrochenen Linien sind.Abschließend erzählt es, wie sich die Handlung über die beschriebenen Vierecke und gestrichelten Linien auf die Geometrie von Ellipse, Hyperbel und Parabel auswirkt.

FÖRDERUNG ADMISSIONER
Dynamik der Bewegung in einem Kreis (S. 50-53)
A. Chernoucan

OLYMPIADE
XXXI Städte Turnier (S. 54-55)
S. Dorichenko, L. Mednikov und A. Shapovalov

INFORMATION
Moderne Mechanik und Robotik für Schulkinder
S. Dovbysh, B. Lokshin und M. Salmina
Fernunterricht (Fernunterricht MEPI)
Wettbewerb "Freiflug"
Korrespondenzabteilung der Moskauer Staatlichen Universität
Korrespondenzschule "Junger Mathematiker"

Antworten, Anweisungen, Entscheidungen

GEHT MIT PHYSIK
Während die Kerze brennt … oder Kristall (S. 31, 60 und 4. S. Umschlag)
K. Bogdanow

PDF-Nummern


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: