"In der Welt der Wissenschaft" №6, 2006

„In der Welt der Wissenschaft“ №6, 2006

Ankündigung der Nummer

ASTROPHYSIK
Schutz von Raumfahrern
Eugene Parker
Für das Jahr, das der Mensch im interplanetaren Raum verbracht hat, kann kosmische Strahlung ein Drittel seiner DNS zerstören. Wie kann man Astronauten schützen?

BIOTECHNOLOGIEN
Das Geheimnis der Langlebigkeitsgene
David Sinclair und Lenny Gayrente
Gene, die dem Körper helfen, schwierige Zeiten zu überstehen, wirken sich positiv auf die Gesundheit und Langlebigkeit aller Lebewesen aus.
Um den Mechanismus zu ihrer Arbeit zu verstehen, werden wir in der Lage, das Problem der Erhaltung der Behinderung im Alter zu nähern.

ÖKOLOGIE
Saurer Ozean?
Scott Donay
Der Großteil des Kohlendioxids bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen erzeugt wird, fällt in den Ozean, es beeinflusst das Gleichgewicht der Säure Meerwasser. Die Folgen für das Leben mariner Organismen können monströs sein.

Mathematik
Grenzen der Beweisbarkeit
Gregory Chaitin
Es stellt sich heraus, dass es eine unendliche Anzahl von echten mathematischen Theoremen, die nicht bewiesen werden kann, basiert auf der Finite-System von Axiomen.

Chemie
Kleine grüne Moleküle
Terrence Collins und Chip Walter
Chemiker haben eine neue Klasse von Katalysatoren identifiziert, die in der Lage sind, die schwerwiegendsten Schadstoffe zu zerstören, bevor sie in die Umwelt gelangen.

INFORMATIONSTECHNOLOGIE
Das Gesicht des Präsidenten
Jeffrey Schwartz
Der amerikanische Anthropologe Jeffrey Schwartz, der ein Computerprogramm zur Verarbeitung dreidimensionaler Grafiken verwendet, rekonstruierte authentische Bilder von George Washington im Alter von 19, 45 und 57 Jahren.

SICHERHEIT
Konfrontieren Sie den nuklearen Terrorismus
Alexander Glaser und Frank von Hippel
Hoch angereichertes Uran, das in Kernforschungsreaktoren konzentriert ist, kann Gegenstand von Aufmerksamkeit von Terroristen sein.

OFFENSICHTLICH – UNGLAUBLICH
Denk Spiele
Tina Katajewa
Die Forscher, die sich mit dem Problem der künstlichen Intelligenz zu beschäftigen begannen, waren optimistisch.
Es schien ihnen, dass die Stunde nicht weit war, wenn eine Maschine gebaut wurde, die wie eine Person denkt, und nicht nur wer weiß, wie man Schach spielt. Ein halbes Jahrhundert ist seitdem vergangen und wir sind immer noch in der Startposition.

MEINUNG
Die Wüste kommt
Dmitry Misjurow
Eines der akutesten geo-ökologischen Probleme unserer Zeit ist Wüstenbildung und Dürre auf unserem Planeten.

Laboratorium
Knie – Innenansicht
Tatjana Potapowa
Neue Methoden der Arthroskopie erweitern die Möglichkeiten der Kniegelenksbehandlung.

Webseite des Magazins

Wie abonniere ich?


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: