"Chemie und Leben" №6, 2013

„Chemie und Leben“ №6, 2013

Ankündigung der Nummer

Dinge und Substanzen
Nanomaterialien für extreme Bedingungen
Andrievsky R.A.
Die Entwicklung der Nanotechnologie wird von einem schnell wachsenden Strom neuer Informationen begleitet. Dies kann auch von einer Ausweitung der Nutzung von Nanotechnologien und Nanomaterialien und von einer Vertiefung der Untersuchung von Nanoereignissen sprechen. Was später besprochen wird, liegt am Schnittpunkt dieser beiden Segmente.

Probleme und Methoden der Wissenschaft
Exosomes – Körperflaschenpost
Dschagarow D.E.
Vor dem Aufkommen von Radio und Telegraph war die Flaschenpost oft die letzte Hoffnung für ein Schiff und seine Mannschaft, die in Schwierigkeiten gerieten. Über den gleichen Beitrag verwenden Sie lebende Zellen. Von Zeit zu Zeit setzen sie winzige Bläschen in den Extrazellularraum frei, die sich, wenn sie in den Blutkreislauf gelangen, im ganzen Körper ausbreiten. Wenn sie eine Zelle treffen, die ein Adressat einer Nachricht ist, erkennen sie sie mit Hilfe von Molekülen, die sich auf ihrer Oberfläche befinden. Sobald sie in der Zelle sind, erzählen sie ihm, wie die sendenden Zellen leben und leben und was sie als nächstes tun soll.

Bildung
Was sollte lernen? Amerikanische Erfahrung
Hutoretsky M.V.
Welche Art von Arbeit und für welche Art von Gehalt wird jetzt oder in absehbarer Zeit in den USA benötigt und was ist es wert, gelernt zu werden, um nicht hoch qualifizierte Arbeitslose zu sein? V. M. erzählt davon.Hutoretsky im nächsten Artikel über Bildung in den Vereinigten Staaten.

Bildung
Lawine kommt
Strelnikova L.
Im Frühjahr dieses Jahres veröffentlichte das Institut für Public Policy Research in Großbritannien (IPPR) einen Bericht oder Aufsatz mit dem Titel "Die Lawine kommt. Höhere Bildung und die kommende Revolution." Es wurde von drei Autoren vorbereitet – Michael Barber (Michael Barber), Kaitlin Donnelly (Katelyn Donnelly) und Saad Rizvi (Saad Rizvi). Worum geht es in diesem Aufsatz? Die Tatsache, dass das System der höheren Bildung, wie die Schule, sich ändern sollte, und je früher, desto besser, sonst kann die Lawine der Veränderungen, die in der Welt stattfinden, einfach zerstört und zerstört werden.

Bücher
"Der Unterschied zwischen Entdeckung und Schöpfung in der Naturwissenschaft ist gering?"
Fischer Ernst Peter
Das Buch von Ernst Peter Fischer, dem berühmten deutschen Wissenschaftshistoriker, Autor mehrerer populärwissenschaftlicher Bücher und vielfach ausgezeichneter Preisträger, entlarvt die hartnäckigsten und lächerlichsten Mythen der Wissenschaftsgeschichte. Gleichzeitig erzählt Fisher faszinierend von den wahren Problemen und grandiosen Errungenschaften der modernen Naturwissenschaft.

Biogenese
Möglichkeiten, Kohlendioxid zu reduzieren
Nikitin M.A.
In der letzten Ausgabe haben wir den Ursprung anorganischer Ionen in lebenden Zellen aus den Quellen geothermischer Quellen und Schlammkessel untersucht.Unter den gleichen Umweltbedingungen wurden auch mögliche Kohlendioxidreduktionsmittel gefunden. Es ist notwendig, es wiederherzustellen, um dann organische Substanzen zu synthetisieren, weil das Skelett jedes organischen Moleküls, einschließlich Aminosäuren, Kohlenhydrate, Lipide, Kohlenstoffatome sind, die einst ein Teil von CO waren2.

WISSENSCHAFTLICHER KOMMENTOR
Visuelle Anpassung
Reznik N.L.
Die Evolution ist schwer fassbar. Seine Ergebnisse sind offensichtlich und die Wege sind mysteriös. Nicht nur die Bildung einer neuen Art, auch die Entstehung einer neuen Anpassung, ist sehr schwer nachzuvollziehen, da die Dauer dieses Prozesses mit der Dauer des menschlichen Lebens nicht vergleichbar ist. Es bleibt uns überlassen, moderne Arten zu studieren und zu erraten, um welche Art genetischer Veränderungen es sich handelt. Das ist theoretisch schwierig, aber in der Praxis ist es noch schwieriger, aber die Forscher geben nicht auf und versuchen, "Evolution durch den Schwanz zu fangen".

TAGEBUCH DER BEOBACHTUNGEN
Heilung unbewusst
Anina N.
Ärzte empfehlen keine Selbstmedikation, und viele folgen diesem Rat. Aber wilde Tiere, zu denen der gute Dr. Aibolit nur in einem Märchen eilt, sind gezwungen, sich nur auf sich selbst zu verlassen.1978 schlug der amerikanische Ökologe Daniel Jansen vor, dass pflanzenfressende Wirbeltiere die in Pflanzen enthaltenen biologisch aktiven Substanzen zur Verbesserung ihrer Gesundheit einsetzen könnten. Seitdem wurden viele Beobachtungen dieser Art gemacht, hauptsächlich an Menschenaffen.

THEMATISCHE SUCHE
Weißt du was Tick bedeutet?
Jeder weiß, dass ein Zeckenstich Enzephalitis bedeuten kann. Das durch Zecken übertragene Enzephalitis-Virus – RNA-haltig, der Flavivirus-Gattung – weist drei Subtypen auf: europäisch, sibirisch und fernöstlich; Letzteres ist mit einer Sterblichkeitsrate von 20-40% am gefährlichsten. Ixodische Zecken tragen nicht nur das Enzephalitis-Virus, sondern auch Bakterien der Gattung Borrelia (Borrelia oder Borreliose – nach dem Namen der Stadt in den Vereinigten Staaten, wo sie erstmals registriert wurde), die einfachste Babesia-Gattung (Babesiose), sowie die Erreger von Anaplasmose, Ehrlichiose und anderen gefährlichen Krankheiten.

WISSENSCHAFTLICHER KOMMENTOR
Enthüllt das Geheimnis einer seltenen Blutgruppe
Frolova S.
Nachdem nur zwei DNA-Tests durchgeführt wurden, wird es in einigen Stunden möglich sein, die Vel-negative Gruppe des menschlichen Blutes zu bestimmen. Dies wurde von Forschern der Universität von Vermont und dem Französischen Nationalen Institut für Bluttransfusion ermöglicht.

NANOFANTASTISCH
Gemeinschaftssafari
Klimentjew Konstantin
Der erste lebende Mikrokreis wurde von Egorych entdeckt, der mit seinen Beinen spazieren ging. Er schmierte einen Strahl beiseite: Schau, sagen sie. Seryoga spähte – auf der Mauer, die mit weißen Schimmelflecken übersät war, rührte etwas Kleines und Kräftiges.
– Wildes Mirkrua, definitiv.
Seryoga fuhr zurück, warf die Deaktivator-Steckdose hoch.
– Warten Sie, machen Sie nicht Aufhebens, – Yegoritch hat seine Hand gehalten. – Auf dem Rückweg, lass es uns tun. Zuerst musst du das Nest der Zelle zerstören.

Land und seine Besitzer
Haie – unheimlich und charmant
Arnold O.
Von den mehr als 400 Haifischarten stellen acht eine echte Gefahr für den Menschen dar, zehn mit großer Dehnung, und nur vier können zu Recht als Kannibalen bezeichnet werden. Und selbst ihre Angriffe sind ziemlich zufällig – schließlich leben wir in verschiedenen Welten mit Haien und wir treffen uns extrem selten, und deshalb können wir ihnen nicht als unser normales Essen dienen.
Trotz der Tatsache, dass mehr und mehr Menschen in ihre Besitztümer eindringen, nimmt die durchschnittliche Anzahl der Angriffe nicht zu, im Gegenteil, einige Wissenschaftler, insbesondere der weltgrößte Experte für gefährliche Haie George Burgess von der Universität von Florida, nehmen die Zahl der Opfer ab.

Probleme und Methoden der Wissenschaft
Insekten der elektrischen Energie
Motylyaev A.
Für den Menschen scheint der irdische Elektromagnetismus eine schwache Kraft zu sein, die, wenn sie das tägliche Leben beeinflusst, dann auf globaler Ebene Schutz vor dem Sonnenwind schafft. Eine kleine und helle Biene ist eine andere Sache. Für sie ist das elektrische Feld der Erde mit einer durchschnittlichen Intensität von 130 V / m und seinen Veränderungen in der Raumzeit eine tägliche Realität.

WARUM WAR NEIN?
Pflanzen auf dem Feld. Elektrisch
Krasikov N.N.
Das Leben auf der Erde existiert in verschiedenen variablen Feldern. Dieses Gravitationsfeld – seine Veränderungen sind in erster Linie mit der Bewegung des Mondes verbunden; das sind die elektrischen und magnetischen Felder der Erde, die sich mit einer niedrigen Frequenz ändern, und natürlich das hochfrequente elektromagnetische Feld in Form von Lichtwellen, ohne die das Leben überhaupt nicht möglich ist. Seine Wirkung auf Lebewesen ist sehr gut untersucht worden, was nicht über die ersten drei gesagt werden kann: Die Folgen ihrer Fluktuationen wurden so wenig untersucht, dass es schwierig ist, über Effekte zu sprechen, die über die Grenzen des experimentellen Fehlers hinausgehen. Sie können jedoch Experimente erstellen, die zeigen, dass sowohl konstante als auch variierende Felder mit einer geringen Häufigkeit das Leben von Pflanzen beeinflussen.

Land und seine Besitzer
Allein mit einer Eule
Kleschtschenko E.
Eine Sumpfeule ist ein Vogel, der in Moskau ziemlich selten auftritt.Von 1999 bis 2013 wurden in verschiedenen Teilen der Stadt nur 15 Versammlungen einer Sumpfeule registriert, von denen fünf im Frühjahr und neun im Herbst stattfanden, dh sie waren höchstwahrscheinlich vorübergehende Individuen. Vor kurzem wurde eine andere Eule in einem Moskauer Park abgeholt …

ZURÜCK ZUM GEDRUCKTEN
Simplex-Moleküle
Kornilow M.Yu.
Irgendwann in der Zeitschrift "Chemistry and Life" (1979, Nr. 11) wurde eine Notiz mit dem interessanten Titel "Molecules-simplexes oder das Rätsel von Alkagsta" veröffentlicht. Simplex ist ein mathematischer Ausdruck für eine Form, in der die Abstände zwischen beliebigen Knotenpaaren gleich sind. Ein gerades Liniensegment ist ein 1-Simplex, ein reguläres Dreieck ist ein 2-Simplex, ein Tetraeder ist ein 3-Simplex usw. Alkagest ist ein hypothetisches alchemistisches Lösungsmittel, das alles auflösen kann; In der Notiz heißt es, dass diese hypothetische Substanz in einem Raum von mehr als drei Dimensionen existieren könnte und eine Simplex-Struktur hätte. Was denkt die moderne Wissenschaft darüber?

Was wir essen
Rhabarber
Ruchkina N.
Die Heimat des welligen Rhabarbers sind die Berge Ostsibiriens und der Nordmongolei. Ab dem 17. Jahrhundert begannen russische Reisende, ihre Samen nach Europa zu bringen und wuchsen zunächst als Zierpflanze. Jetzt wird es in fast allen Ländern Europas und Nordamerikas gezüchtet. In Russland ist Rhabarber noch nicht so beliebt.

FANTASIE
Süß und einfach
Schweigender Denis
Squash strich sich die Haare und sprang vom Geländewagen ab:
– Es kommt!
"Ich sehe kein verdammtes Ding", antwortete Jack und fuhr mit seinem Fernglas durch das orangefarbene Dickicht.
"Du wirst keine Fliege in einem Glas sehen", antwortete Squash und zog eine Pappschachtel aus dem Kofferraum.

GEHT AUF DIE GESCHICHTE DER CHEMIE
Weibliche Chemiker: die allererste
Leenson I.A.
Betrachtet man Chemiker auch als Alchemisten, so kann man unter ihnen einige Frauen treffen. Außerdem waren sie die ersten Chemiker, was nicht verwunderlich ist: Eine Vielzahl von chemischen Umwandlungen finden an der Platte statt.

UND AUCH ALS IMMER IN DER NUMMER:

INFORMATION
Fremdlaboratorien
Kurze Notizen
DAS SCHREIBEN
Korrespondenz

Webseite des Magazins

Wie man kauft


Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: